V.2021.05-U.03

Besucher:

11856

Herzlich Willkommen auf der Website des MGV Lichteneck Hecklingen 1888 e.V.

Quelle: MGV Lichteneck Intern vom So, 15 August 2021

2.700 € für Flutopfer im Ahrtal


Der MGV-Lichteneck Hecklingen e.V. hat mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion 2.700€ für betroffene Chöre im Ahrtal gesammelt


Ups, wo ist das Bild ???
Kräuterbüschel werden eine besondere Heil- und Schutzwirkung nachgesagt. Sie sollen vor Blitzeinschlag und Unwetter schützen, sowie Hausbewohner und Vieh vor Krankheiten bewahren.

Die Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt geht in der katholischen Kirche auf eine jahrhundertlange Tradition zurück. Auch in Hecklingen werden seit vielen Generationen Kräuter gesammelt, gebunden und geweiht.

Dies nahmen die Sänger des MGV Lichteneck Hecklingen e.V. zum Anlass mit einer ungewöhnlichen Idee Spenden für durch die Flutkatastrophe im Ahrtal betroffenen Chöre und deren Mitglieder zu sammeln.

Dazu hatten bereits am Freitagabend viele fleißige Helfer in mehreren Kleingruppen Kräuter, wie z.B. Schafgarbe, Kamille, Wermut, Johanniskraut, Fleischkraut oder Reinfarm gesammelt, welche dann am Samstag fachkundig durch MGV-Sänger und deren Frauen zu Kräuterbüschel gebunden wurden.

Ups, wo ist das Bild ???
MGV-Sänger und ihre Frauen binden fachkundig die Kräuterbüschel

An Maria Himmelfahrt wurden diese dann im Rahmen der pandemiebedingt auf dem Schlossplatz stattfinden Messe gesegnet und konnten im Anschluss gegen eine großzügige, von jedem Unterstützer selbst festgelegten Spende erworben werden. Innerhalb allerkürzester Zeit fanden alle Kräuterbüschel einen Abnehmer.

Durch die Spenden für die Kräuterbüschel und aus der Kollekte kamen 2.700€ zusammen. Dieses Geld wird zu 100% an betroffene Chöre im Ahrtal gehen.

Ups, wo ist das Bild ???
80 fertige Kräuterbüschel für den Sonntag

Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helfer bei der Planung, der Vorbereitung, der Umsetzung, sowie beim Blumen sammeln und dem Binden der Kräuterbüschel.

Ein ebenso herzliches Dankeschön geht an die Pfarrgemeinde mit dem Gemeindeteam für die Überlassung der Kollekte und an alle Spender, die dazu beigetragen haben, dass wir mit unserer „Kräuterbüschelaktion“ diese beachtliche Spendensumme an die Flutopfer übergeben können.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle, die keine Kräuterbüschel mehr erhalten haben für ihre trotzdem überaus großzügigen Spenden und ihr Verständnis. Mit diesem Ansturm hatten wir nicht gerechnet. Nochmals vielen Dank an alle!

Weiter Spenden leiten wir gerne weiter:

"Fluthilfe" oder "Kräuterbüschel" an das Konto des MGV Lichteneck Hecklingen e.V.
bei der Volksbank Lahr eG

IBAN DE42 6829 0000 0058 0111 00


Am Freitag, 6. August 2021 ist im Alter von 80 Jahren unser Ehrenmitglied Martin Röderer verstorben


Ups !!! wo ist das Bild ???